Uranus Logo

 

 

 

Blog

Tipps und Trends rund um das Thema wirkungsvolles Präsentieren

blog

In unserem Blog finden Sie alles rund um das Thema Präsentationen. So verrät Ihnen Präsentationsexperte und -coach Matthias Garten regelmäßig, worauf Sie bei der Gestaltung Ihrer Präsentation unbedingt achten sollten oder welche aktuellen Trends Sie keinesfalls für Ihr nächste Vertriebs-, Marketing- oder Unternehmenspräsentation unbeachtet lassen sollten. Zudem bleiben Sie bei Veranstaltungen immer auf dem Laufenden.

  • Beitragsbild zum Thema Präsentieren mit Gegenstand

    Warum Sie auch Gegenstände in Ihrer Präsentation zeigen sollten

    Eine PowerPoint-Präsentation kann schnell langweilig werden, wenn die Zuschauer außer den Folien nichts zu sehen bekommen. Das geschickte Einbinden von einem Gegenstand, der mit dem Präsentationsthema in Verbindung gebracht wird, kann eine interessante zusätzliche dreidimensionale Komponente in Ihre Präsentation bringen. Geben Sie dem Gegenstand den Vorrang In PowerPoint-Präsentationen sind häufig Abbildungen zu sehen. Bilder von […]
  • Publikum neugierig machen

    So wecken Sie in jedem Fall die Neugier Ihrer Zuschauer!

    Sorgen Sie gleich zu Beginn Ihrer Präsentation dafür, dass Ihr Publikum neugierig zuhört. Erzeugen Sie Spannung, indem Sie eine provokante These stellen und versprechen, diese in Ihrem Vortrag zu beweisen. Beispiele:   ♦ Ich bin sicher, dass Sie 35 % zu viel für (…) ausgeben, und werde Ihnen das in den nächsten 30 Minuten auch […]
  • Beitragsbild zum Blogbeitrag Flipchart in die eigene Präsentation sinnvoll und wirkungsvoll einbeziehen

    Warum Sie regelmäßig den Flipchart in Ihre Präsentation einbeziehen sollten

    Während einer PowerPoint-Präsentation müssen die Zuschauer meistens eine Menge von Informationen in kurzer Zeit verarbeiten. Da besteht schnell die Gefahr, dass wichtige Aspekte und Botschaften nicht richtig erfasst werden. Mithilfe eines Flipcharts können Sie auch komplizierte Fakten verständlich skizzieren. In diesem Blogartikel verrate ich Ihnen, warum und wann sich der Einsatz eines Flipcharts während der […]
  • Die Kunst der Foliengestaltung: die erste und letzte Folie

    Die Kunst der Foliengestaltung: erste und letzte Folie

    Gestalten Sie Ihre erste und letzte Folie mit Bedacht! Bei so ziemlich allen Veranstaltungen, egal ob es ein Rockkonzert, eine Zirkusdarbietung oder eine Operninszenierung ist, bleiben der Beginn und der Schluss besonders gut in der Erinnerung des Publikums. Bei PowerPoint-Präsentationen ist das nicht anders. Es ist umso erstaunlicher, dass viele Vortragende sich überhaupt keine Gedanken […]
  • Bild zum Blogbeitrag mit dem Thema Gut erzählte Geschichte für eine erfolgreiche Präsentation

    Warum eine gut erzählte Geschichte Ihre Präsentation erfolgreicher macht

    Wenn es Ihnen gelingt, Ihren PowerPoint-Vortrag in eine gute Geschichte einzubetten, können Sie den Erfolg Ihrer Präsentation deutlich steigern. Neuropsychologen bestätigen, dass unser Gehirn Botschaften, die in eine gut erzählte Geschichte eingebettet sind, besonders gut aufnehmen. Wie Sie mit der Methode Storytelling für Ihre eigenen Präsentationen richtig verfahren, erläutere ich Ihnen in diesem Blogartikel.   […]
  • 9 Tipps um unangenehmen Fragen souverän zu beantworten

    9 Tipps für mehr Souveränität bei unangenehmen Fragen

    Alles eine Frage der Vorbereitung! Sie können Ihre PowerPoint-Präsentation absolut professionell gestalten und Sie können bei Ihren Präsentationstechniken alle Register ziehen. Aber wenn Sie von einer einzigen Zwischenfrage aus dem Publikum auf dem falschen Fuß erwischt werden, ist der schöne Eindruck schnell dahin. Unsicherheit ruiniert Ihr Standing beim Publikum. Doch auf unangenehme Fragen kann man […]
  • So nutzen Sie Metaphern in Ihrer Präsentation richtig

    Setzen Sie auf Metaphern für eine wirkungsvolle Präsentation

    Metaphern sind ein hochwirksames Stilmittel, um Sachverhalte plastischer darzustellen. Im Kopf der Zuhörer entsteht durch die Metapher ein einprägsames Bild Ihrer Botschaft, das leicht gemerkt werden kann. Ihre Botschaften können dadurch wirkungsvoller übermittelt werden. Das Wort Metapher kommt aus dem Griechischen und bedeutet Übertragung. Metaphern bestehen aus einem Wort oder einer Wortgruppe, die im übertragenen […]
  • Körpersprache der Präsentation anpassen

    „Auch die Körpersprache hat eine Lautstärke“

    „Ihre Körpersprache muss zum Inhalt Ihrer Präsentation passen“ Man kann immer wieder erleben, wie eigentlich gute Präsentationen durch eine unpassende Moderation verdorben werden. Da werden beispielsweise Weltneuheiten vor großem Publikum vorgestellt und der Moderator steht stocksteif auf der Bühne und spult seinen Vortrag mit monotoner Stimme herunter. Dann gibt es Redner, die beim Präsentieren von eher profanen Inhalten […]
  • Warum Sie aktuelle Nachrichten in Ihre Präsentation einbinden sollten

    Warum Sie aktuelle Nachrichten in Ihre Präsentation mit einbeziehen sollten

    Nachrichten einbinden bringt Vorteile Durch die Verwendung von Nachrichten können Sie einen Bezug zwischen Ihrem Thema und einem aktuellen Ereignis herstellen. Damit untermauern Sie die Relevanz Ihres Vortrags und haben einen guten Einstieg in Ihre Präsentation. Worauf Sie dabei achten sollten und wie Sie die Nachrichten noch untermauern können, erkläre ich Ihnen im folgenden Beitrag […]
  • Was ist der Stil Ihrer Präsentation?

    Und was ist der Stil Ihrer Präsentation?

    Hand aufs Herz: Merken Sie sich Werbespots, Musikclips oder Fernsehsendungen, die genauso gestaltet sind, wie Tausende andere, die Sie zuvor schon einmal gesehen haben? Ist Ihnen beim Blättern in einem Journal irgendeine Anzeige in Erinnerung geblieben, die dort abgedruckt wurde? Vermutlich ist das selten der Fall. Hat es an der stümperhaften Umsetzung gelegen? Vermutlich nicht, […]
  • Tipps zum Thema Logoplatzierung von Präsentations- und PowerPointexperte Matthias Garten

    PowerPoint-Präsentation – und wo mit dem Logo hin?

    Das Logo und die Möglichkeiten der Platzierung Das Logo Ihres Unternehmens sollte zur Stärkung der der eigenen Marke auch Bestandteil Ihrer Präsentation sein. Je nachdem welche Rolle das Logo in Ihrer Präsentation spielen soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Platzierung. Das Einfügen des Firmenlogos ist Bestandteil der meisten PowerPoint-Kurse und gehört sicher nicht zu den schwersten […]
  • Feedback für die eigene Präsentation einholen

    Warum Sie Feedback von Ihrem Publikum einholen sollten

    Wer gute Leistungen erreichen möchte, sollte regelmäßige Qualitätskontrollen durchführen. Das ist bei Präsentationen nicht anders. Es ist wichtig zu erfahren, wie Ihr Vortrag beim Publikum angekommen ist. Nur auf diese Weise können Sie Schwachstellen aufdecken und beseitigen. Ich möchte Ihnen im Blogbeitrag aufzeigen, warum ein Feedback von Ihrem Publikum so wichtig und sinnvoll ist und […]
  • Mit Emotionen zu Begeisterungsstürmen

    Fesseln Sie Ihr Publikum: Begeistern Sie durch Emotionen

    Emotionen bewegen Ihre Zuhörer in die gewünschte Richtung Können Sie sich noch daran erinnern, wann Sie zuletzt von einem Spielfilm so richtig gefesselt waren? Was hat Sie damals in den Bann gezogen? Waren es eindrucksvolle 3-D-Bilder wie in „Avatar“? Oder waren es starke Gefühle, die der Film in Ihnen ausgelöst hat? Vielleicht war es das […]
  • Wie man schlagfertig mit Störungen umgeht von Ralf Schmitt

    Wie man schlagfertig und charmant mit Störungen umgeht (von Ralf Schmitt)

    „Ich liebe Störungen“ oder „Störungen – Ja bitte!“ Fast jeder, der mit einer Rede, einem Vortrag oder einer Präsentation auftritt, hat Angst vor Störungen. Doch jede Unterbrechung des geplanten Verlaufes birgt auch immer die Chance für Interaktionen mit dem Publikum und damit gleichzeitig eine charmante Möglichkeit zur Individualisierung des eigenen Auftrittes. Dieser Beitrag beschäftigt sich […]
  • Geschwindigkeit in Ihrer Präsentation

    Hohes Tempo oder Zeitlupe – welche Geschwindigkeit ist für eine Präsentation optimal?  

    Eine erfolgreiche Präsentation steht und fällt mit der Performance des Redners. Die PowerPoint-Folien können noch so aussagekräftig sein – wenn der Referent das Publikum durch eine überzeugende Darbietung nicht fesseln kann, verpufft schnell die gesamte Wirkung. Ein wichtiger Aspekt dabei ist auch die Redegeschwindigkeit, auf die ich im folgenden Blogbeitrag etwas näher eingehen möchte.   […]
  • Handlungsaufforderungen statt Dankesformeln

    Warum Sie Handlungsaufforderungen statt Dankesformeln verwenden sollten

    Handlungsaufforderungen oder „Call-to-Action“ – ohne geht es nicht Mit jeder Präsentation verfolgen Sie ein Ziel: Entweder möchten Sie Ihr Publikum mit Informationen versorgen oder von etwas überzeugen. Auf jeden Fall steht hinter Ihren Ausführungen irgendein Zweck. Wenn Sie Ihren Vortrag einfach mit den Worten „vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit“ beenden und danach Ihre Unterlagen zusammenpacken, […]
  • Beitragsbild zum Gastbeitrag von Elisabeth Motsch zum Thema Outfit

    Das Outfit gehört zu Ihrer Bühnenperformance (von Elisabeth Motsch)

    „Soll ich den hellen oder den dunklen Anzug tragen?“ Ein Geschäftsführer fragt dies im Gespräch seine Frau, da er am nächsten Tag bei einer Präsentation punkten muss. Sie empfiehlt ihm den hellen Anzug, weil er ihr damit so gut gefällt: Er erinnert sie mit dem Anzug an ihren letzten Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff. Hätte sie […]
  • Performance vor Publikum

    Eine gelungene Performance ist keine Hexenwerk!

    Sie haben viel Zeit in Ihre PowerPoint-Präsentation gesteckt, um einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen. Jede Folie sind Sie gewissenhaft mehrmals durchgegangen. Aber was ist mit Ihnen selbst? Wie viel Zeit haben Sie in Ihre eigene Performance vor Publikum investiert? Ich erzähle Ihnen sicher nichts Neues, wenn ich Ihnen sage, dass ein guter Foliensatz nur […]
  • Training Schulung Infotainment

    Training bzw. Schulung heute: mit Multimediapräsentation zum Erfolg

    Training bzw. Schulung heute – eine Bestandsaufnahme Erinnern Sie sich noch an die Zeit, da Trainer und Akademieleiter Overheadfolien für ihre Trainings bzw. Schulungen verwendet haben? Tatsächlich ist diese Art der Trainingspräsentation schon lange Geschichte. Heute wird „gepowerpointet“.  Viele der Folien sind aber leider statisch geblieben oder mit Informationen überladen. Ihnen haftet das Handgestrickte, Altbackene an. Die […]
  • Superhirn Tipps von Markus Hoffmann

    Vorsprung durch Wissen (von Markus Hofmann)

    Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Wissensgesellschaft und unsere Marktlandschaft verändert täglich ihr Gesicht. Deshalb ist mentale Fitness und ein gutes Gedächtnis im privaten, vor allem aber im beruflichen Alltag unverzichtbar. Die gute Nachricht: In jedem von uns steckt ein Superhirn, doch nur die wenigsten wissen es gezielt zu nutzen. Unsere Lern- und Merkfähigkeit hängt […]
  • Titelbild 5-Satz-Technik - in fünf Schritten für mehr Überzeugungskraft

    Diese 5 Schritte sollten Sie für eine überzeugende Präsentation beachten (5-Satz-Technik)

    Die professionellste PowerPoint-Gestaltung wird Ihrer Präsentation nicht zum Erfolg verhelfen, wenn Ihre Argumente das Publikum nicht wirklich überzeugen. Mit der 5-Satz-Technik können Sie Ihre wichtigen Kernbotschaften wirkungsvoll kommunizieren und die gewünschten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie sich eine Präsentation anhören, merken Sie im Normalfall sehr schnell, ob der Vortrag gut ist oder nicht. Wenn der Präsentator […]
  • Titelbild Storytelling - Geschichten erzählen - Gastbeitrag von Gaby S. Graupner

    Warum Ihnen Geschichten auf Ihren Weg zum Erfolg helfen (von Gaby S. Graupner)

    „Warum erzählst du mir das?“ „Weil ich eingesehen habe, dass ich dir nur helfen kann, wenn ich dir erzähle, was mir vor vielen Jahren geholfen hat, meinen Weg in der Gesellschaft zu finden. Die Geschichte meines Lehrers, wie er seinen Weg gefunden hat.“ So ähnlich hörte sich der Dialog zwischen einem Werkstattmeister und einem jungen […]
  • Präsentieren mittels des pyramidalen Prinzips- so funktioniert es

    Warum Sie auch das Pyramidale Präsentieren in Erwägung ziehen sollten

    PowerPoint-Präsentationen können sich je nach Zweck in ihrem Aufbau stark unterscheiden. Wenn zum Beispiel die Darstellung von Arbeitsergebnissen im Vordergrund steht, bietet sich das Pyramidale Präsentieren an. Dabei wird der übliche Kommunikationsablauf umgedreht, indem man mit dem Fazit beginnt.   Das Konzept des Pyramidalen Prinzips Das Pyramidale Prinzip ist ein Konzept, das von der ehemaligen […]
  • Zahlen und Statistiken

    Fesselnde Präsentationen erstellen – Zahlen und Statistiken spannend präsentieren

    Zahlen und Statistiken sind unerlässlich, aber bitte an richtiger Stelle zur richtigen Zeit und ansprechend präsentiert Präsentationen bestehen oft aus Zahlen, Daten, Fakten – wie bei BigData werden unheimlich viele Zahlen präsentiert. Für die Zielgruppe der Zahlenmenschen (vgl. MotivChart aus der Präsentation-Booster-Methode) mag das passen, doch Wissenschaftler haben bei Otto-Normalverbraucher festgestellt: Schon fünf Minuten nach […]
  • Rhetoriktipps von Michael Ehlers

    3 Tipps für mehr Schlagfertigkeit und Selbstsicherheit (von Michael Ehlers)

    „Nur wer in der Lage ist, sich auszudrücken, ist auch in der Lage, seine eigene Biografie zu beeinflussen.“ Diesem Satz von dm-Gründer Götz Werner ist wenig bis gar nichts hinzuzufügen. Die Kunst der Rhetorik gilt als Kernkompetenz jeglicher Führungskräfte, Verkäufer, Unternehmer und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Neben der Möglichkeit, ein professionelles Training in Anspruch zu […]
  • Konkreter Nutzen für Ihr Publikum

    Welchen konkreten Nutzen hat Ihre Präsentation für das Publikum?

    Was haben Ihre Zuhörer von Ihrem PowerPoint-Vortrag? Gestalten Sie Ihre Präsentation so, dass der Nutzen klar erkennbar wird? Denn nur auf diese Weise können Sie maximalen Erfolg bei Ihrer Zielgruppe erreichen. Im Blogbeitrag zur zentralen Botschaft ging es um die Kernaussage Ihrer Präsentation. Dieses Mal ist das Thema der konkrete Nutzen Ihrer Präsentation für die Zuschauer. Relevante […]
  • Prominenz - damit sollte jeder Präsentator umgehen können

    Schaffen Sie sich beim Präsentieren ein Prominenz-Volumen (von Peter Mohr)

    Die meisten gewohnten alltäglichen Situationen sind sogenannte „One-To-One-Situationen“. Bei diesen One-To-One-Situationen kommunizieren wir im Dialog mit einzelnen oder wenigen Kommunikationspartnern im wechselnden und symmetrischen Ping-Pong-Dialog. Jedes Gespräch in der Familie oder mit einem Kunden ist eine typische One-To-One-Kommunikationssituation. Wenn wir dagegen vor Publikum vortragen, reden oder präsentieren, befinden wir uns eher in einer sogenannten „One-To-Many-Situation“. […]
  • USP oder wie einmalig ist Ihre Präsentation

    Und was macht Ihre Präsentation einmalig?

    Wenn Sie an Ihrer PowerPoint-Präsentation arbeiten, sollten Sie sich auch Gedanken über Ihre Alleinstellungsmerkmale (USP) machen. Denn Einzigartigkeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine gelungene Präsentation. Vor diesem Hintergrund möchte ich Ihnen eine erste Hilfestellung in diesem Artikel geben.   USP? Sie haben bestimmt schon die Buchstabenkombination „USP“ gesehen. Dahinter verbirgt sich der Begriff „Unique […]
  • zentrale Botschaft in Ihrer Präsentation

    Die zentrale Botschaft – darauf kommt es in Ihrer Präsentation an

    Was ist die zentrale Botschaft Ihrer PowerPoint-Präsentation? Können Sie die Essenz Ihres Vortrages in wenigen Sätzen zusammenfassen? Wenn Sie die Antwort auf diese Fragen nicht wissen, sollten Sie sich etwas intensiver mit diesem Thema befassen. Ich habe berufsbedingt wirklich schon eine Menge Präsentationen gesehen, und ich nehme an, dass es Ihnen ähnlich geht. Darunter waren […]
  • Patrick Nini Präsentationen

    Mit Präsentationen bewegen (von Patrick Nini)

    Menschen zu bewegen, ist die hohe Kunst des Präsentierens. Ob Sie vor einem Kunden oder Ihren Mitarbeitern sprechen – immer geht es darum, andere durch die Kraft Ihrer Rede zu überzeugen und damit zu einer bestimmten Handlung bewegen.   Das einfachste Mittel: Die Befehlsform – du musst! Das einfachste Mittel, Menschen in Bewegung zu setzen, […]
  • Zielgruppe kennen

    Kennen Sie tatsächlich Ihre Zielgruppe?

    Eine Präsentation muss optimal auf Ihre Zuschauer abgestimmt sein, um wirklich zu überzeugen. Nur wenn Sie wissen, welche Menschen im Publikum sitzen, können Sie eine PowerPoint-Präsentation individuell gestalten und mit den Inhalten wirklich überzeugen. Vermutlich hat jeder von uns mindestens einmal eine PowerPoint-Präsentation erlebt, wo der Vortragende entweder mit längst bekannten Informationen gelangweilt hat, oder […]
  • Tipps für eine Präsentation

    9 Tipps für eine erfolgreiche Präsentation

    Gute Präsentationen wirken leicht und einfach, wenn sie von einem echten Profi vorgetragen werden. Doch ein professioneller PowerPoint-Foliensatz und ein motivierter Referent machen noch längst keine erfolgreiche Performance. Über das richtige Präsentieren ist schon viel geschrieben worden. Zu Recht, denn es gibt einfach viele Dinge, die zu beachten sind, und viele Stolpersteine, durch die auch […]
  • Fehler Präsentation Lösung

    5 Präsentationsfehler und deren Lösung

    Sie haben bei der Präsentation alles gegeben, aber Ihr Publikum war nur mäßig begeistert? Das kann selbst erfahrenen Speakern passieren. Manchmal erwischt man einen schlechten Tag oder hat Schwierigkeiten, sich auf das Publikum richtig einzustellen. Irgendwie trifft man den richtigen Ton nicht und der Funke springt einfach nicht über. Das ist kein großes Drama. Es kann […]
  • visuelle Rhetorik- so reißen Sie das Denken Ihrer Zuschauer aus der Routine

    Visuelle Rhetorik: So reissen Sie das Denken Ihres Publikums aus der Routine  

    Visuelle Rhetorik für mehr Nachhaltigkeit Wenn Sie mit Ihrer PowerPoint-Präsentation erfolgreich sein wollen und vielleicht sogar einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten, dann müssen Ihr Vortrag und ihre Folien etwas bieten, das sich wirklich einprägt. Wenn Sie während Ihrer Rede Bilder entstehen lassen (entweder in der Fantasie Ihrer Zuhörer oder konkret auf Ihren Folien), haben Sie eine gute Chance, […]
  • Präsentationskomposition-Abstand und Nähe

    Tipps für ausgeglichenes Verhältnis von Nähe und Abstand zwischen den Elementen

    Die einzelnen Elemente, die auf einer Folie abgebildet sind, stehen in der Regel in Beziehung zueinander. Das ist wichtig, denn der Abstand oder die Nähe der Objekte zueinander machen dem Leser beim Blick auf die Folie sofort klar, was zusammen gehört. Eine gelungene Präsentation verbindet gute Inhalte mit einer guten optischen Komposition. Das erleichtert dem […]
  • Platzierung in Präsentation

    Warum die Platzierung Aufschluss über die Professionalität einer Präsentation gibt

    Wenn Sie mit Ihrer Präsentation wirklich Erfolg haben wollen, ist die passende Platzierung der Elemente auf einer Folie ein wichtiger Faktor zu Verständlichkeit. Setzen Sie einzelne Inhalte in die richtige Beziehung zueinander, indem Sie die jeweilige Position auf den Slides bewusst auswählen. Damit Sie Ihre Botschaft optimal vermitteln können, sollte Ihre Präsentation so klar wie möglich strukturiert sein. […]
  • 5 Fehler verderben Präsentation

    Diese 5 Fehler verderben Ihre Präsentationen

    Sie haben sich mit Ihrer Präsentation richtig Mühe gegeben, Sie sind alle Slides einzeln durchgegangen, haben sich Notizen gemacht und Ihren Vortrag sogar vor dem Spiegel geübt. Doch als Sie Ihren Vortag öffentlich gehalten haben, war die Reaktion des Publikums eher mäßig. Da tuscheln einige Personen miteinander, andere schauen auf die Uhr oder blättern gelangweilt […]
  • Kontraste in Präsentationen

    Nutzen Sie Kontraste, dann klappt es auch mit der Übersichtlichkeit!

    Wenn Sie beginnen, Ihre PowerPoint-Folien zu gestalten, dann wollen Sie, die einzelnen Inhalte möglichst klar und verständlich darstellen. Eine gute Möglichkeit, einzelne Elemente auf einer Folie hervorzuheben, bietet die Verwendung von Kontrasten. Welche Kontrast-Arten es gibt und welche Wirkung Sie damit erzielen, verrate ich Ihnen im Folgenden. Präsentationstools, wie PowerPoint, bieten eine große Auswahl an […]
  • Wiederholungen in der Präsentation

    Warum Sie in Ihrer Präsentation unbedingt auf Wiederholungen setzen sollten

    Wiederholungen geschickt einbauen Eine gute Präsentation zeichnet sich unter anderem durch Einheitlichkeit in der Gestaltung und Durchgängigkeit im Stil aus. Bei PowerPoint hilft der Folienmaster bei der Festlegung der Grundelemente. Doch nicht nur Form und Art der Gestaltung sollten sich auf den Folien wiederholen. Auch bestimmte Inhalte und Themen können durch geschickte Wiederholungen besser im […]
  • 6 Fragen an die Präsentationsstruktur

    Diese 6 Fragen sind für die Präsentationsstruktur wichtig

    Bevor Sie an die Gestaltung Ihrer PowerPoint-Slides gehen, beginnen Sie mit einer klaren Strukturierung des Inhalts. Nur wenn Sie den  Ablauf und Inhalt der Präsentation im Vorfeld genau durchdacht haben, können Sie mit Ihren Folien wirklich überzeugen. In diesem Blogartikel möchte ich Ihnen aufzeigen, wie wichtig es ist, von Anfang an einen strukturierten Handlungsablauf vor Augen […]
  • Grundlagen professioneller Foliengestaltung-Animationen

    Die Grundlagen professioneller Foliengestaltung – Teil 3: Animationen  

    Animationen für mehr Pep und einen professionellen Touch Wer eine gute Präsentation erstellen möchte, muss neben praktischem Wissen über das Arbeiten mit PowerPoint & Co. auch einige Einsichten in die Gestaltungsweise von Folien haben. Es gibt dabei einige Grundsätze, die bei jeder PowerPoint-Präsentation beachtet werden sollten. Im dritten Teil beschäftigen wir uns mit dem Einsatz […]
  • Grundlagen professioneller Foliengestaltung-rlevante Informationen für Zielgruppe

    Die Grundlagen professioneller Foliengestaltung – Teil 2: die richtigen Informationen für Ihre Zielgruppe  

    Die Informationen machen es! Gute Präsentationen entspringen nicht dem Zufall. Es gibt einige Grundsätze, die bei jeder PowerPoint-Präsentation beachtet werden sollten. In Teil 2 geht es heute darum wichtige von unwichtigen Informationen für Ihr Publikum zu unterscheiden.   Welche Informationen sollten Sie auf Ihren Folien bereitstellen? Natürlich alle, die Ihnen helfen, Ihre Botschaften besser zu vermitteln. […]
  • professionelle Foliengestaltung Teil 1: Weniger ist mehr

    Die Grundlagen professioneller Foliengestaltung – Teil 1: Weniger ist mehr  

    Punktgenaue Foliengestaltung Der Erfolg bei der Erstellung eines guten Foliensatzes ist immer abhängig von der Einhaltung bestimmter Gestaltungsgrundlagen. Während Thema und Zielgruppe je nach Aufgabe stark variieren können, gibt es eine Reihe von Grundätzen, die bei einer professionellen PowerPoint-Präsentation immer zu berücksichtigen sind. Im Teil 1 will ich Ihnen dabei helfen, bei Ihrer Foliengestaltung „auf den […]
  • PowerPoint 2016_ Designer, Morph- neue Programmfunktionen

    PowerPoint 2016 – neue Programmfunktionen (Teil 1)

    PowerPoint 2016 – mehr Evolution als Revolution Die Entwickler von PowerPoint sehen sich zunehmend dem starken Konkurrenzdruck von innovativen Firmen ausgesetzt. So gab und gibt es immer wieder neue Programme, die Teilfunktionen von PowerPoint besser können. Wenn Microsoft seine dominierende Position im Markt langfristig halten will, müssen einzelnen Funktionen stetig verbessert werden. Gleichzeitig erwartet der Benutzer Kontinuität zu den Vorgängerversionen. Aus diesem Grund sind die […]
  • Professionelle Präsentationen - das macht den Unterschied

    Professionelle Präsentationen – zwischen 98% und 100% Qualität können Welten liegen

    Professionelle Präsentationen – und was sie leisten Professionelle Präsentationen erklären, überzeugen und verkaufen. Eine Premium-Präsentations-Agentur garantiert Ihnen, dass durch professionelle Präsentationen volle 100 % Leistung für einen wirklich optimalen Auftritt für Sie herausgeholt werden. Doch mancher Unternehmer hält diesen hohen Anspruch für überzogen. Eine Präsentation, die 90 % von der Qualität erreicht, erscheint ihnen völlig ausreichend. Ein […]
  • Gamification PowerPoint-Präsentation

    Wie Sie mit „Gamification“ Ihre PowerPoint-Präsentation aufpeppen

    Gamification – lassen Sie es mal spielerisch in Ihrer PowerPoint-Präsentation angehen! Die Menschen spielen schon immer gerne. Dieser Spieltrieb wird nun immer stärker bei der Konzeption von Marketing-und Verkaufsmaßnahmen berücksichtigt. Spiel-Elemente können auch in Ihre Präsentation eingebaut werden, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen und einen zusätzlichen positiven Reiz zu erzeugen. Man nennt dies in der Fachsprache […]
  • Professionelle PowerPoint-Präsentation - Animationen

    Professionelle PowerPoint-Präsentationen – Animationen

    Animationen und Effekte  – ein nahezu unverzichtbares Mittel für professionelle PowerPoint-Präsentationen Animationen und Effekte können eine Präsentation bereichern, ja professionelle PowerPoint-Präsentationen kommen beinahe nicht mehr ohne aus. Damit ist eine Reihe von Effekten möglich, die Ihren Vortrag qualitativ und optisch aufwerten. In den letzten Jahren hat sich aber auch gezeigt, dass es viele Redner mit  technischen Spielereien […]
  • Moodo Innovation

    Präsentationen – Trends und Neuheiten, oder was ist eigentlich ein Moodo?

    Wer sein Publikum heute noch wirklich erreichen und überzeugen möchte, muss schon etwas tiefer in die technische „Trickkiste“ greifen. Der Trend geht immer stärker zum Einbinden von bewegten Bildern, um Aufmerksamkeit, Emotionen und den Erkenntnisgewinn auf einem möglichst hohen Niveau zu halten. Smavicon hat dieses Thema aufgegriffen und als absolute Weltneuheit die Anwendung „Moodo“ für […]
  • Anker

    Charismatisch präsentieren im Moment of Excellence (Thomas Schlechter)

    Wollen Sie sich und Ihr Thema in Ihrem Team genauso charismatisch wie ein Profi-Trainer, Coach oder Speaker präsentieren? Dabei hilft Ihnen der mentale Shortcut „Moment of Excellence“, der Sie sofort in Bestform bringt. Damit starten Sie stark und können Ihre Präsenz und Ausstrahlung die ganze Zeit über aufrechterhalten. Im Herbst 2010 klingelte wieder einmal mein […]
  • Urheberrecht Präsentationen

    Präsentation und Urheberrecht – worauf Sie achten sollten (Teil 2)

    Jede PowerPoint- Präsentation unterliegt dem Urheberrecht. In Teil 1 haben wir uns mit den rechtlichen Problemen beim Einbetten von fremden Bildern, Illustrationen und Videos beschäftigt. Im zweiten Teil geht es nun um die Verwendung fremder Texte und Zitate, und wir geben einige Hinweise für die Nutzungsrechte von Präsentationen.    Das Einfügen fremder Textpassagen und Zitate Es […]
  • Urheberrecht Fotos und Videos

    Präsentationen und Urheberrecht – worauf Sie achten sollten (Teil I)

    Die liebe Not mit dem Urheberrecht Jede PowerPoint-Präsentation unterliegt dem Urheberrecht. Wenn Sie fremde Inhalte wie Bilder oder Videos in Ihre Präsentations-Unterlagen einbauen, müssen Sie auf die gesetzlichen Vorgaben achten. Andernfalls kann es schnell teuer werden.   Der folgende Beitrag soll Sie für die Gefahren sensibilisieren, die beim Einbinden fremder Inhalte in eigene Präsentation entstehen […]
  • Presentation Zent

    Presentation Zen for Business am 7./8. November in Frankfurt!

    Garr Reynolds ist der weltweit erfolgreichste Buchautor zum Thema Präsentationen. Sein Ansatz, die Lehren des Zen-Buddhismus zur besseren  Gestaltung von Folien einzusetzen hat auf allen Kontinenten Begeisterung ausgelöst. Wir von Smavicon meinen völlig zu recht. Deshalb zeigen wir Ihnen im Herbst die genialen Ideen von Garr in einem zweitägigen Workshop zur sofortigen Umsetzung. Wir sind […]
  • Phil Waknell

    Es braucht mehr Überzeugung, weniger Fakten!

    Die Geheimnisse einer guten Präsentation – Phil Waknell verrät Sie Ihnen! Üben, üben, üben! Das ist nur einer von vielen Tipps, den Phil Waknell im Interview mit Matthias Garten für gelungene Präsentationen gibt. Zuvor braucht es jedoch auch eine gewissenhafte und umfassende Vorbereitung – besonders für alle Einsteiger. Expertentipps hält Phil Waknell aber auch für fortgeschrittene Präsenter parat. Worauf diese in […]
  • Die Wichtigkeit von Überschriften in Präsentationen

    Präsentationen – Die Wahl der richtigen Überschriften

    Präsentationen müssen auf jeder Folie verständliche Informationen transportieren, die im Idealfall ohne weitere Erläuterungen für einen Leser verständlich sind. Einen großen Anteil an der Verständlichkeit haben die Folientitel.   Der berühmte Werbefachmann David Ogilvy hat sich mit der Bedeutung von Überschriften sehr intensiv beschäftigt. Er hat einmal festgestellt, dass etwa acht von zehn Lesern den Titel […]
  • Bücher zum Thema Präsentationen

    Diese Bücher zum Thema Präsentationen sollten Sie kennen!

    Wer sein Wissen über Präsentationen etwas erweitern will, greift gerne mal zu einem guten Fachbuch. Doch welche Bücher lohnen sich wirklich? Allein bei Amazon werden aktuell 5278 Bücher zum Thema Präsentationen  angezeigt. Ich habe in den letzten Jahrzehnten eine ganze Reihe von Fachbüchern gelesen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und mir Inspirationen […]
  • PowerPoint-Ratgeber

    PowerPoint-Ratgeber reloaded

    Menschen starrten gebannt auf bewegte Bilder, hielten hin und wieder kurzzeitig den Atem an und durchlebten innerhalb weniger Minuten die unterschiedlichsten Gefühlswelten. Ja, es war die Zeit der Fußball-Europameisterschaft. Sowohl Sportbegeisterte als auch Sportmuffel lassen in einer solchen Zeit Alltag Alltag sein und konzentrieren sich rund 90 Minuten auf zwei Mannschaften und das runde Leder – und nur auf das! Was für ein Phänomen! […]
  • smavicon Erweiterung PowerPoint-Folienmaster UX-Master

    Gestern PowerPoint-Folienmaster – heute User-Experience-Master

    Smavicon entwickelt neuen User-Experience-Master als Erweiterung des Standard PowerPoint-Folienmaster Deutlich mehr Effizienz – das verspricht smavicon allen Anwendern des neu entwickelten User-Experience-Master (UX-Master) – eine Erweiterung vom PowerPoint-Folienmaster. Die nun praxisreife Methodik soll das Erstellen von PowerPoint-Präsentationen um 30 % bis zu 100 % beschleunigen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, in denen Mitarbeiter regelmäßig eine größere Anzahl an Folien […]
  • Präsentationstrends im Bereich Inszenierung und Dramaturgie

    Präsentationstrends 2016 – Teil 2: Dramaturgie und Inszenierung

    Während wir uns in Teil 1 (Präsentationstrends 2016 – Teil 1: Design-Trends) mit den aktuellen Design-Entwicklungen für Präsentationen im Jahr 2016 beschäftigt haben, werden wir uns  im zweiten Teil  mit den Folien-Inhalten (Dramaturgie und Inszenierung) beschäftigen. Die Trends heißen hier Effizienz und Effektivität. Präsentationen sind heute stark effizienzgetrieben. Langatmige Erläuterungen sind nicht mehr gefragt. Inhalte sollen schnell, prägnant […]
  • Übersicht zu Präsentationstrends 2016 - Teil 1: Trends im Bereich Design

    Präsentationstrends 2016 – Teil 1: Design-Trends

    Präsentationstrends im Bereich Gestaltung Die Gestaltung von Präsentationen unterliegt Trends und Strömungen, die bei professionell arbeitenden Firmen und Präsentationsagenturen zu regelmäßigen Anpassungen führen. Die Übernahme der aktuellen Präsentationstrends in die eigene Foliengestaltung signalisiert Kunden und Publikum, dass das Unternehmen innovativ und stets auf der Höhe der Zeit agiert. Vor allem bei der Erstellung von hochwertigen […]
  • Messepräsentation

    10 Tipps für Ihre multimediale Messepräsentation

    Multimediale Messepräsentation – mit dem richtigen Einsatz gewinnen Sie zahlreiche Neukunden Multimediale Präsentationen sind mittlerweile in den meisten Branchen gang und gäbe, sind nicht mehr wegzudenken. Auch in puncto Messe setzen mittlerweile zahlreiche Unternehmen auf diese Art von Präsentationen. Dabei gelten aber für eine Messepräsentation andere Spielregeln in Bezug auf Vorbereitung und Wirkung. Tatsächlich können […]
  • Auftritt Bühne Präsentation

    PowerPoint-Präsentation – überzeugender Auftritt durch gewissenhafte Vorbereitung

    Überlassen Sie bei Ihrem Auftritt nichts dem Zufall Wenn Sie sich mit Ihrer Präsentation Ihrem Publikum stellen, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Das gilt für die Gestaltung der Folien, Ihren Text und natürlich für die Weise, wie Sie sich den Zuschauern zeigen. Zu einem souveränen Auftritt gehört nicht nur die Beherrschung des Fachthemas. Die […]
  • Geschichten finden und erzählen

    Perfekt präsentieren – sagen’s Sie mit Ihrer Geschichte!

    Die Geschichte hinter Setve Jobs & Co. Die Menschen sind fasziniert von einer guten Geschichte, die sich hinter den Fakten verbirgt. Hätte der alte Homer einfach erzählt, dass die Griechen einen Krieg mit Troja geführt haben, würden heute nur ein paar Historiker über die damaligen Ereignisse diskutieren. Aber Homer erzählte von einer Tragödie aus Liebe, […]
  • Storytelling - eine gute Geschichte

    Perfekt präsentieren – so gelingt Storytelling

    Storytelling – eine altbewährte Methode Wenn Sie in Ihrer Präsentation einfach nackte Zahlen und Fakten aufzählen, laufen Sie Gefahr, dass Ihr Publikum irgendwann abschaltet. Gelingt es Ihnen jedoch die Inhalte Ihrer PowerPoint-Präsentation in eine interessante Geschichte einzubetten, haben Sie große Chancen, dass die Zuhörer an Ihren Lippen hängen. Die Kunst, die Geschichte hinter den Fakten zu […]
  • Phrasendrescherei

    Schluss mit Phrasendrescherei! (Michael Rossié)

    Ein Manager will meine Meinung zu seinen Kundentagen wissen. In einem noblen Hotel wurden fünf Grußworte („Auch ich darf Sie hier herzlich begrüßen …“) von wichtigen Menschen aufgesagt, vier textlastige Powerpoint-Präsentationen zu „kundenrelevanten“ Themen vorgeführt, die jeweils mit einem Blick in die Historie begannen, und als Give-away gab es einen Plastikkugelschreiber mit Logo. Dann folgte ein […]
  • Mehr zum Thema Premium-Präsentations-Agentur

    Manchmal muss es eben eine Premium-Präsentations-Agentur sein!

    Wann ist professionelle Hilfe unverzichtbar und wann braucht man eine Premium-Präsentations-Agentur? Es gibt unterschiedliche Gründe für das Erstellen von PowerPoint-Folien. Je nach Zielgruppe und der Zielsetzung variieren die Herausforderungen bei der Realisierung. Reicht in einem Fall vielleicht noch solides handwerkliches Können aus, ist bei manchen Anlässen Experten-Wissen einfach unverzichtbar. Und manchmal sind auch normale Experten […]
  • Mitarbeiter der Präsentationsagentur smavicon

    Präsentationsagentur smavicon: Wie alles begann

    Von einer schicksalhaften Bekanntschaft über eine mutige Unternehmung bis hin zur erfolgreichen Präsentationsagentur smavicon Wie hinter jedem Unternehmen eine Geschichte steckt, so beginnt auch die der Präsentationsagentur smavicon mit einem Schlüsselerlebnis. Warum alles auf einer Party in den neunziger Jahren anfing und Matthias Garten mehr als einmal großen Weitblick bewies, erfahren Sie im Folgenden.   […]
  • Beitragsbild zum Blogartikel zu Augmented Reality

    Augmented Reality – neue Anwendungsmöglichkeiten für Ihre Präsentationen

    Augmented Reality als Gestaltungsmöglichkeit der Zukunft Sie wollen den USP eines Produkts oder einer Dienstleistung emotional erlebbar machen? Spezielle Techniken wie Augmented Reality (dt. erweiterte Realität) bieten hier neue interessante Gestaltungsmöglichkeiten.   Was ist die Augmented Reality bzw. erweiterte Realität? Als Erweiterte Realität oder Augmented Reality (AR) wird eine computergestützte Wahrnehmung bezeichnet, bei der sich […]
  • Verkaufen heißt Präsentieren

    Präsentieren heisst verkaufen (Martin Limbeck)

    So starten Sie mit Ihrem Angebot durch! Präsentieren ist im erfolgreichen Verkauf nichts anderes als Verkaufen. Vorab gilt: Ihr Gegenüber zu überzeugen gelingt nur, wenn Sie von dem, was Sie präsentieren, auch selbst völlig überzeugt sind. Der Interessent sollte Ihr Produkt am liebsten gleich behalten wollen.   Beachten Sie bei der Vorbereitung Ihrer Präsentation vier […]
  • Training oder Schulung?

    Schulung oder Training mit PowerPoint – was ist eigentlich der Unterschied?

    Training, Kurs, Seminar, Workshop? Wer mit dem Bereich der Aus- und Weiterbildung zu tun hat, wird sich vielleicht schon einmal gefragt haben worin die Unterschiede zwischen den einzelnen Ausbildungsformaten bestehen. Als Coach oder Trainer haben Sie einige dieser Formate wahrscheinlich schon selbst verwendet. Wir wollen hier die Bedeutung einiger Ausbildungsformen kurz vorstellen. Ein Kurs besteht […]
  • iPad und Präsentations-App

    Mit iPad und Präsentations-App zum Erfolg (Thorsten Jekel)

    Professionelles Präsentieren mit dem iPad Obwohl iPads im Geschäftsleben mittlerweile zur Standardausstattung gehören, fristen diese handlichen  und leistungsfähigen Tablets bei Präsentationen bislang ein eher stiefmütterliches Dasein. Hier wird von den meisten Anwendern immer noch das klassische Laptop benutzt, obwohl ein iPad – ausgerüstet mit den richtigen Apps und dem richtigen Zubehör – den  Anforderungen an […]
  • PowerPoint-Training der besonderen Art

    PowerPoint-Training mit Wow-Effekt

    Das PowerPoint-Training der besonderen Art Sicherlich arbeiten Sie häufig mit dem Programm PowerPoint. Wahrscheinlich sind Sie bereits routiniert im Anlegen neuer Folien, mit der Platzierung von Texten und Bildern. So weit, so gut – aber was das Programm wirklich leisten kann, lässt sich nur erahnen. Auch ich arbeite häufig mit PowerPoint (Unternehmenspräsentationen, Konzepte für Kunden) […]
  • Lampenfieber

    So kriegen Sie Ihr Lampenfieber in den Griff!

    Das beste Mittel gegen Lampenfieber: eine gute Vorbereitung Unter Lampenfieber leiden fast alle Menschen, die vor einem Publikum stehen müssen. Warum ist das so? Gibt es Mittel dagegen? Neben verschiedenen Entspannungstechniken gibt es eine profane, aber wirkungsvolle Methode, um seine Ängste in den Griff zu bekommen: Machen Sie es wie die Profis und bereiten Sie […]
  • Ventuz-das Präsentationsprogramm

    Ventuz – 3D-Effekte in PowerPoint nutzen

    Ventuz – 3D-Präsentationsprogramm Ventuz ist ein Real-Time 3D-Präsentationsprogramm. Es wird zum Beispiel für die Auswertung einer Bundestagswahl im TV verwendet oder aber bei großen Events. Das Besondere sind die 3D-Darstellungen und Kamerafahrten. Eine weitere Besonderheit ist die schnelle Umsetzung von Änderungen in Echtzeit.   Wir können in PowerPoint teilweise 3D-Objekte und 3D-Fahrten simulieren. Dazu nutzen […]
  • Präsentationstraining verhilft Ihnen zu Ausstrahlung

    Präsentationstraining: Charisma lässt sich antrainieren

    Präsentationstraining verhilft Ihnen zur positiven Ausstrahlung Eine positive Ausstrahlung lässt sich wie ein Muskel trainieren. Ein regelmäßiges Präsentationstraining bewirkt mit der Zeit ein völlig anderes, souveränes Auftreten in der Öffentlichkeit. Es gibt Menschen, die sofort in einer Menge auffallen. Dafür brauchen sie in der Regel keine auffälligen Kleider oder Frisuren. Sie sind einfach sehr präsent. […]
  • Peter Köstel und sein Thema Moderation mittels 3D-Pinnwand

    Nutzen Sie den ganzen Raum für Ihre Moderation!

    Den ganzen Raum für die bessere Moderation nutzen – Peter Köstel im Interview Moderatoren-Koffer und Flipchart – das sind die altbewährten Handwerkzeuge eines Moderators. Doch reicht diese Form von Visualisierung wirklich aus, um komplexe Probleme innerhalb eines Seminars zu verdeutlichen? Lassen sich damit innovative Lösungen finden? Peter Köstel ist da anderer Meinung. Der Inhaber von marketing-pur […]
  • Aufmerksamkeit

    So sichern Sie sich die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer – mit didaktischer Zauberkunst!

    So gewinnen und halten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer Ob eine PowerPoint-Präsentation erfolgreich ist, hängt neben dem Inhalt vor allem auch von der Art des Präsentierens ab. Gelingt es mir mein Publikum zu fesseln? Wie gewinne und erhalte ich die Aufmerksamkeit meiner Zuschauer? Gibt es hilfreiche Tricks, die dabei nützlich sind? Wir wollen Ihnen jetzt eine […]
  • Unterschied zwischen Präsentations- und PowerPoint-Agentur

    Der Unterschied zwischen Präsentations- und PowerPoint-Agenturen

    Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Präsentations- und PowerPoint-Agenturen Präsentationsagenturen sind in der Regel deutlich breiter aufgestellt als PowerPoint-Agenturen. Präsentationsagenturen unterstützen den Präsentations-Erfolg ihrer Kunden schon vor der eigentlichen PowerPoint-Präsentation. Es beginnt mit der Konzeption des Inhalts, Aufbau der Dramaturgie, Erarbeitung der Inszenierung usw., und endet meistens mit der Möglichkeit den Vortrag professionell und authentisch einzustudieren, […]
  • So finden Sie für sich die richtige Präsentations- und PowerPoint-Agentur

    So ermitteln Sie die richtige Präsentations- oder PowerPoint-Agentur

    Präsentations- oder PowerPoint-Agentur? Der erste Schritt, die Präsentationen von einer externen Agentur (Präsentations- oder PowerPoint-Agentur) erstellen zu lassen, ist intern beschlossen. Die Gründe dafür sind vielfältig, angefangen von Zeitmangel, fehlenden Personalkapazitäten über Know-how-Schwächen, frischen Ideen von außen, bessere Ergebnisse mit den PowerPoint-Präsentationen, innovativem Look and Feel bis hin zur stärkeren Überzeugungskraft.   Im zweiten Schritt beginnt die Suche […]
  • „Machen Sie das Lampenfieber zur einer Ihrer Stärken“

    Wie bekomme ich mein Lampenfieber in den Griff? Übung macht den Meister. Das gilt auch für das professionelle Präsentieren. In unserem Presentation-Bootcamp, das wir bereits zum zweiten Mal durchführen, geben wir professionelle Unterstützung bei der Optimierung der eigenen Performance. Zu den Profis, die uns beim Presentation-Bootcamp unterstützen, gehört Michael Rossié. Er arbeitet seit 25 Jahren als […]
  • Professionell präsentieren: Das eigene Image gezielt aufbauen und einsetzen

    Image ist nicht alles, oder doch? Image ist nicht alles. Oder etwa doch? Die meisten Menschen haben zu diesem Begriff ein sehr distanziertes Verhältnis. Oft wird unterstellt, dass der Aufbau des eigenen Images etwas mit Verstellung zu tun hat. Man müsste im außen eine Rolle spielen, die einem nicht entspricht, so eine häufige Meinung. Der […]
  • Zukunft Training

    Zukunft Training – im Zeichen der Präsentationskultur

    Die Anfrage der Zukunft Training Das Fachmagazin Zukunft Training berichtet regelmäßig über interessante Lösungen und Dienstleistungen von den besten Trainern, Speakern und Coaches im deutschsprachigen Raum. Für die aktuelle 35. Ausgabe der Zukunft Training war ich gebeten worden, einen Beitrag zum Schwerpunktthema  „innovative Präsentationen“ zu schreiben. Darüber hinaus wurde ich zu den aktuellen Trends im Bereich Präsentieren ausführlich […]
  • PowerPoint, Keynote oder Prezi? (Teil 2)

    Keynote-Effekte in PowerPoint nutzen   Das Programm Keynote von Apple, was nur auf den Geräten MAC, iPhone oder iPad lauffähig ist, bietet gesamt gesehen weniger Funktionen als das allseits bekannte Programm PowerPoint – dafür verfügt es jedoch über einige schicke Effekte. So zum Beispiel Rauch oder einen Feuerschweif, wenn sich eine neue Zeile aufbaut oder wenn ein Element von oben in […]
  • Prezi

    PowerPoint, Keynote oder Prezi ? (Teil 1)

    Wie Sie Prezi-Effekte für Ihre Präsentation nutzen, selbst wenn Sie gar kein Prezi haben Es gibt an die 50 verschiedene Präsentationsprogramme am Markt, um Präsentationen zu erstellen. Die wenigsten Anwender stellen sich die Frage, welches Tool man für seine Präsentationen einsetzen kann, denn meistens ist das vom Unternehmen vorgegeben. Dennoch ist ein Blick in andere Präsentationsprogramme interessant, um […]
  • Fesselnde Präsentationen erstellen – Ziele formulieren

    Wie Sie genaue Ziele formulieren Am Anfang jeder Planung sollten der Punkt stehen, konkrete Ziele zu formulieren. Nur wenn Sie selbst genau wissen, was Sie mit Ihrer Präsentation erreichen wollen, können Sie für Ihr Publikum die entsprechenden Botschaften genau und verständlich formulieren. Eine Präsentation ist letztlich der Versuch, durch die bewusste Strukturierung und Aufbereitung von Informationen […]
  • Presentation-Bootcamp - Präsentationstraining der besonderen Art

    Presentation-Bootcamp – das ultra-effektive Präsentationstraining

    Mit dem Presentation-Bootcamp zu ungeahnten Höhen Das eigene Publikum noch mehr begeistern, mehr Aufträge oder höhere Umsätze aus den eigenen Vorträgen generieren? Sicherer auf der Bühne präsentieren und erfahren, wie man selbst auf die Zuschauer wirkt? Das wünschen sich viele Referenten. Dass dies alles nur an einem Tag möglich ist, konnte im vergangenen Jahr Udo […]
  • Kernbotschaften

    Fesselnde Präsentationen erstellen – die Kernbotschaften

    Achten Sie auf klare Kernbotschaften In Ihrer Präsentation sollten Sie klare Ziele und wichtigsten Botschaften (Kernbotschaften) vermitteln. Zuhörer wollen verstehen, warum sie Ihnen Aufmerksamkeit schenken sollen und welchen Vorteil sie daraus gewinnen können. Die Kernbotschaften müssen sich wie ein roter Faden durch den Vortrag ziehen, um zu gewährleisten, dass sie wirklich verstanden werden. Bei der […]
  • Die Kunst, überzeugende Online-Präsentationen zu gestalten (Teil III)

    Herausforderung Nr.2: Den fehlenden Blickkontakt kompensieren Neben der Herausforderung, Ablenkungen zu reduzieren, muss der Referent auch den fehlenden Blickkontakt zwischen ihm und Teilnehmer kompensieren. Das sollte man nicht unterschätzen. Denn bei einer Präsenz-Präsentation ist der Blickkontakt als eine körperliche Reaktion ein äußerst wichtiger visueller Informationskanal für den Referenten, hingegen bei einem Online-Seminar fehlt dieser vollkommen. […]
  • Garr Reynolds rät: Vergessen Sie die Struktur – seien Sie authentisch!

    Storytelling ist derzeit in aller Munde – dabei ist es genau genommen ein alter Hut. Denn von jeher haben Menschen sich Geschichten erzählt. Warum erfreut sich diese Methode derzeit so großer Beliebtheit – besonders im Bereich Marketing? Das verrät Ihnen Präsentationsexperte Garr Reynolds. Außerdem erklärt er im Interview mit Matthias Garten, warum Gedanken über die richtige Struktur gerne auch mal vernachlässigt werden dürfen […]
  • Die Kunst, überzeugende Online-Präsentationen zu gestalten (Teil II)

    Herausforderung Nr.1: Reduzierung der Ablenkungen Ein wichtiger, nicht zu unterschätzender Unterschied zwischen Online- und Präsenz-Präsentation besteht im Faktor Ablenkung. So ist dieser bei Online-Präsentationen sehr viel höher als bei Präsenz-Präsentationen. Das liegt nicht zuletzt an dem fehlenden „Gruppendruck“. Wir lassen uns nur allzu schnell durch verschiedene Nebentätigkeiten ablenken: durch die schnelle Beantwortung einer soeben eingegangenen […]
  • Die Kunst, überzeugende Online-Präsentationen zu gestalten (Teil I)

    Online-Präsentationen: Stellen Sie sich neuen Herausforderungen!   Das Lernformat der Zukunft: Online-Seminare Webinare – bestimmt haben Sie bereits an einem teilgenommen oder gar selbst durchgeführt. In jedem Fall gelten Online-Seminare als das zukunftsweisende Lernformat, weil sie interaktiv – somit eine beidseitige Kommunikation zwischen dem Vortragendem und den Teilnehmern ermöglichen –, und zudem „live“ sind, das […]
  • PowerPoint-Karaoke − Parodie auf langweilige Präsentationen

    PowerPoint-Karaoke − ein Garant für Unterhaltung Haben Sie schon einmal etwas von PowerPoint-Karaoke gehört? Vielleicht waren Sie sogar schon einmal Zuschauer an einem solchen Abend. Die Powerpoint-Karaoke ist ein Ableger des klassischen Karaoke, bei dem die Kandidaten ganz spontan einen Vortrag zu ihnen vorher nicht bekannten und zufällig ausgewählten Folien halten. Die PowerPoint-Präsentationen können entweder eigens erstellt werden, oder es werden Slides verwendet, die man im Internet […]
  • Größte IT-Messe im Rhein-Main-Gebiet – und smavicon ist auch dabei!

    smavicon als Aussteller auf der IT&Media (19. Februar 2015) Bereits zum zweiten Mal wird Präsentations- und PowerPoint-Agentur smavicon an der IT&Media, der größten IT-Messe im Rhein-Main-Gebiet, als einer von 140 Aussteller teilnehmen. Als IT-Entscheider, Geschäftsführer etc. erhalten Sie auf der Messe einen Überblick über die wichtigsten Trends und die neuesten Lösungen in den wichtigsten Branchen. Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie hier: […]
  • Bildspannung

    Gewusst wie − mit Bildspannung zum Erfolg

    Stärken Sie Ihre eigene Präsentation durch Bilder! Das Recherchieren und Bearbeiten von  Bildern gehört zum täglich Brot für unsere Arbeit in der Präsentationsagentur smavicon. Durch unsere mehr als 20-jährige Arbeit wissen wir, dass sich der Präsentator vor allem mittels der Bilder die Aufmerksamkeit des Zuschauers sichern kann. Auch werde ich häufig in meinen Präsentationstrainings und -seminaren hinsichtlich der richtigen Auswahl und Anzahl der Bilder in […]
  • Presentation-Bootcamp – mehrstufiger Präsentations-Workshop mit zahlreichen Wow-Momenten

    Die Präsentationsagentur smavicon entwickelt ein ganz neues Trainingsformat: das Presentation-Bootcamp Anfang des Jahre 2014 stand für Matthias Garten und seine PowerPoint- und Präsentationsagentur eine Vision: ein neues und vor allem einzigartiges Präsentationsformat! Angesichts der Tatsache, dass viele Präsentationstrainings und -seminare zu kurz greifen und den Teilnehmern nur wenig Raum für die praktische Umsetzung lassen, sollte […]
  • Cover zum Buch "Präsentationen erfolgreich gestalten und halten" von Matthias Garten

    Gewusst wie – mit der Presentation-Booster-Methode zur erfolgreichen Präsentation

    In nur vier Schritten zur gelungenen Präsentation Sicherlich ist Ihnen die folgende Situation bekannt: In Kürze sollen Sie eine Präsentation halten und sitzen zunächst vor einem leeren Blatt. Sie überlegen angestrengt, wie Sie anfangen sollen. Vielleicht gehören Sie ja zu den Menschen, die zunächst eine Struktur suchen, oder zu jenen, die sofort loslegen und erst danach dem […]
  • Cover zum Buch "PowerPoint - Ratgeber für bessere Präsentationen 2010/2013" von Matthias Garten

    Gewusst wie – SmartArts richtig einsetzen

    SmartArts – die erstaunliche Alternative zu Aufzählungszeichen In meinem Seminar “PowerPoint für Fortgeschrittene” komme ich auch auf das Thema SmartArts zu sprechen. Es geht dabei vordergründig um deren Erstellung und individuelle Anpassung – und das innerhalb kürzester Zeit. Zugleich gebe ich  Anregungen, wofür  eben jene SmartArts – in der klassischen Präsentationslehre auch als Strukturgramme betitelt – in der […]
  • Premiere für Präsentationsagentur smavicon auf der markedingplus

    Wels im Messefieber Anfang Oktober wurde das oberösterreichische Wels mit Österreichs größter B2B-Messe für Event, Kommunikation und Promotion zum Treffpunkt für kreative Branchen – darunter auch die Präsentationsagentur smavicon. Etwa 170 Aussteller aus 8 Nationen mit über 5.000 attraktiven Werbeideen kamen dort  zusammen. Die Aussteller zeigten tolle Neuheiten, Produkte in den verschiedensten Farben und Formen im […]
  • Stuttgarter Wissensforum 2014 – Lernen Sie von den Profis

    Was macht eine gute Präsentation aus? Für eine gute und überzeugende Präsentation sind zwei Dinge ganz entscheidend: eine ziel-gruppengerechte Foliengestaltung und ein souveränes Auftreten. Erst die Kombination aus beidem führt zum erhofften Erfolg. Das wissen wir Mitarbeiter der PowerPoint- und Präsentationsagentur smavicon nur allzu gut. Vor diesem Hintergrund bieten wir neben der Erstellung und Veredelung der […]
  • Achten Sie auf die Kernbotschaften!

    Am Anfang war die Kernbotschaft …

      Wie Sie die Kernbotschaft auf den Punkt bringen Erinnern Sie sich noch an politische Slogans wie “WIR SIND DAS VOLK!” oder “YES WE CAN!”? Sicherlich. Im ersteren Fall forderten die Demonstranten 1989 mehr Freiheit in verschiedener Hinsicht. Mit dem Botschaft “YES WE CAN!” verfolgte Barack Obama 2008 das Ziel, die Wahl zum amerikanischen Präsidenten zu gewinnen. […]