10 Must-Have-Folien für Ihre PowerPoint-Unternehmenspräsentation

PowerPoint business presentation

Die PowerPoint-Unternehmenspräsentation ist die Visitenkarte Ihrer Firma. Design und Inhalt zeigen Ihr eigenes Selbstverständnis, den Grad Ihrer Professionalität und Ihre Überzeugungskraft. Handwerkliche Mängel, Unklarheiten und inhaltliche Lücken werfen ein schlechtes Licht auf Ihr Unternehmen. Diese 10 Folien sollten Sie auf jeden Fall in Ihrer PowerPoint-Unternehmenspräsentation berücksichtigen.

Als Unternehmen müssen Sie sich kompetent und professionell gegenüber Kunden, Investoren und Partnern präsentieren. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie ein Start-up, ein kleiner Mittelständler, ein Hidden Champion oder ein internationaler Konzern sind. Sie müssen ein absolut überzeugendes Unternehmensprofil haben, um bei Ihren Zielgruppen zu punkten. 

Die Erstellung einer neuen PowerPoint-Unternehmenspräsentation ist allerdings kein leichtes Unterfangen. Sie müssen viel Zeit und Fachwissen aufwenden, um eine Unternehmenspräsentation auf die Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse Ihre Zielgruppen, egal ob Endkunden oder Investoren, zuzuschneiden. Welche Informationen sind wichtig? Was muss das Handout an zusätzlichen Informationen enthalten?

Welche Folien gehören in jede PowerPoint-Unternehmenspräsentation?

In diesem Blogbeitrag haben wir Ihnen eine Liste mit 10 PowerPoint-Folien zusammengestellt, die Sie bei der Vorbereitung Ihrer nächsten Unternehmenspräsentation berücksichtigen sollten. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jede der gleich vorgestellten Folien bei Ihrer Präsentation zeigen  müssen. Es ist jedoch ratsam, auf mögliche Fragen vorbereitet zu sein und Ihrem Folien-Handout die eine oder andere zusätzliche Information zur Verfügung zu stellen.

 1.     Vision und Leitbild

Vermitteln Sie Investoren das Gesamtbild Ihres Unternehmens und teilen Sie ihnen den Grund für seine Existenz mit, indem Sie eine Folie einfügen, die Ihre Vision, Ihren Auftrag, Ihre Überzeugungen und Werte deutlich macht. Geben Sie ihnen einen Einblick in die angestrebte zukünftige Position des Unternehmens. Wo wollen Sie hin, welche Ziele wollen Sie erreichen?

2.     Firmengeschichte

Die Geschichte Ihres Unternehmens ist für mögliche Investoren und Auftraggeber ein Maßstab des Vertrauens in kontinuierlich gute Leistungen. Sie können zum Beispiel erläutern, wie Ihr Unternehmen seinen Gründungswerten treu geblieben ist und sich trotzdem inmitten verschiedener Herausforderungen weiterentwickelt hat. Beständigkeit, Anpassungsfähigkeit und steter Erfolg sind wichtige Aspekte für Geschäftsbeziehungen. 

3.     Geschäftsentwicklung

Zeigen Sie die Wachstumsstatistiken Ihres Unternehmens von der Gründung bis heute durch eine grafische Darstellung. Sie können die positive Geschäftsentwicklung zum Beispiel durch steigende Rentabilität, Gewinne und Marktanteile veranschaulichen.

4.     Ihre Marktposition

Die Informationen über Ihre Marktposition spielen eine entscheidende Rolle bei der Beeinflussung der Wahrnehmung und der Schaffung eines einzigartigen Markenimages in den Köpfen Ihrer Kunden und Investoren. Daher ist eine Folie über den aktuellen Marktanteil oder Auszeichnungen und Qualitätssiegel die Ihr Unternehmen erhalten hat, besonders wertvoll in Ihrer PowerPoint-Unternehmenspräsentation.

5.     Probleme und Lösungen

Bevor Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen vorstellen, sollten Sie zunächst über die Probleme und Herausforderungen Ihrer Kunden sprechen. Machen Sie deutlich, dass Sie den Markt verstehen und die Probleme Ihrer Zielgruppen und deren Ursachen genau analysieren können. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen nicht als Anbieter einer bestimmten Insellösung, sondern auch als zuverlässigen Partner für die Entwicklung verschiedener Lösung in Ihrer Branche.

6.     Ihr Angebot

Zeigen Sie, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen die Lösung für die Probleme der Kunden sind, und erläutern Sie die einzigartigen Vorteile, die Ihre Angebote besser machen als die der Konkurrenz. Diese Folien sollten wirklich die Qualitätsstufe „High-End“ erreichen. Wenn Ihr Angebot nicht verstanden und der Nutzen nicht erfasst wird, können Sie Ihre Präsentation an dieser Stelle beenden. Sie sollten zwingende Gründe liefern, warum sich Kunden für Ihre Produkte und Dienstleistungen entscheiden sollten oder warum Investoren in Ihr Unternehmen investieren sollten.

7.     Kundenstimmen

Es ist eine alte Marketing-Weisheit, dass Kunden eher bereit zum Kauf sind, wenn sie eine vertrauenswürdige Bewertung gelesen haben. Sammeln Sie aus diesem Grund so früh wie möglich  Aussagen zufriedener Kunden. Lassen Sie sich eine Genehmigung zur Veröffentlichung geben und nutzen Sie diese effektive Form der Werbung für Ihre PowerPoint-Unternehmenspräsentation. 

8.     Die eigene Expertise

Zeigen Sie dem Publikum, dass sich Ihr Unternehmen aus einem Team von echten Experten zusammensetzt, das alles gibt, um bahnbrechende Erfolge für seine Kunden zu erzielen. Heben Sie den Ausbildungsgrad und die lange Erfahrung Ihrer Top-Leute hervor. Kunden, Kooperationspartner und Investoren sollten davon überzeugt sein, dass sie mit den besten Leuten zusammenzuarbeiten. 

9.     Erfolgsgeschichten

Vermitteln Sie Ihrem Publikum ein Gefühl der Glaubwürdigkeit, indem Sie Ihre echten Erfolgsgeschichten anhand von Fallstudien aufzeigen. Sie können darstellen, wie Ihre Produkte und Dienstleistungen bekannten Firmen geholfen haben, sich im Markt zu behaupten und Gewinne zu erzielen.

10.  Call to Action

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihr Publikum ohnehin weiß, was Sie von ihm erwarten. Ihre gesamte Präsentation ist unvollständig ohne eine Folie, die veranschaulicht, was das Auditorium als Nächstes tun sollen. Das kann die Unterzeichnung eines Vertrags sein, eine Werksbesichtigung, eine Investitionsentscheidung, usw. Stellen Sie auf jeden Fall eine Verbindlichkeit her, die die nächsten Schritte vorgibt.

Ihre PowerPoint-Unternehmenspräsentation sagt eine Menge über Ihr Unternehmen aus. Die Qualität dieser Präsentation entscheidet darüber, wie Sie wahrgenommen werden. Wenn Sie sich als sympathisches, kompetentes Unternehmen präsentiert haben, das Probleme seiner Kunden löst und ein zuverlässiger Partner für Kunden und Investoren ist, haben Sie viel erreicht. 

Hat Ihre Präsentation Schwachstellen, werden diese nicht verborgen bleiben. In dem Fall zerstören Sie Vertrauen und werden bei Ihrem Publikum keinen guten Eindruck hinterlassen. Die vorgestellten 10 Folien sollten Sie auf jeden Fall vorbereiten. Wenden Sie deshalb sehr viel Sorgfalt bei der Erstellung Ihrer PowerPoint-Präsentation auf. Konsultieren Sie im Zweifelsfall eine PowerPoint-Agentur, um Schwachstellen vorzubeugen.  

EINTRAG TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN