Hat Ihre PowerPoint-Präsentation echte Alleinstellungsmerkmale?

Alleinstellungsmerkmal

Vielleicht kennen Sie das: Sie sind Spezialist für ein bestimmtes Thema und sollen dazu einen Präsentationsvortrag halten. Aber irgendwie will beim Publikum keine rechte Spannung aufkommen. Die Informationen, die Sie mitteilen, hat man anderswo in ähnlicher Form auch schon gehört. Die Langeweile wird man Ihnen als Präsentator direkt anlasten. Aber wie kann man aus einem 08/15-PowerPoint-Vortrag eine Präsentation gestalten, die bei den Zuschauern positiv in Erinnerung bleibt? Ihre Präsentation braucht dazu Alleinstellungsmerkmale.

Niemand nimmt freiwillig an Präsentationen teil, die nichts Neues zu bieten haben. Manchmal erkennt man es noch bevor man Zeit investiert, oftmals aber erst dann, wenn man als Zuschauer schon im Publikum sitzt. Das ist sowohl für den Präsentator, als auch für das Publikum unerfreulich. Der Präsentator verliert an Reputation ohne einen wirklichen Fehler gemacht zu haben. Im Hinterkopf seiner Zuschauer bleibt er als wenig origineller Langweiler haften.

Bei Präsentationen ist Originalität gefragt


Wenn Sie an Ihrer PowerPoint-Präsentation arbeiten, sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen wo Ihre Alleinstellungsmerkmale zu finden sind. Einzigartigkeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine gelungene Präsentation.

Präsentationen „von der Stange“ bergen das Risiko, dass ein großer Teil Ihres Publikums etwas Ähnliches schon gesehen und gehört hat. Selbst wenn Ihre Präsentation handwerklich in Ordnung ist, wird sie vom Publikum schnell abgewertet, wenn es gelangweilt ist. Sie werden jetzt vielleicht einwenden, dass es einfach langweilige Themen gibt, die schon zig Mal durchgekaut wurden. Gut, nicht jeder kann über kalte Fusion, Alien-Kontakte des Vatikans oder das geheime Leben einer Pop-Legende referieren. Aber auch Ihr Präsentationsthema kann eine spannende Originalität bekommen.

Wie finden Sie ein Alleinstellungsmerkmal für Ihre Präsentation?


Je tiefer man in einem Thema steckt, desto schwieriger ist es oft Besonderheiten zu sehen. Gerade wenn man sich schon lange mit einem Präsentationsthema beschäftigt, fällt es manchmal schwer neue Aspekte zu entdecken und einzubinden. Wenn Sie auch den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, wollen wir Ihnen einige Anregungen geben, wie Sie Alleinstellungsmerkmale für Ihre PowerPoint-Präsentation finden können: 
1. Über die Inhalte

Worüber haben Ihre Kollegen noch nie gesprochen? Gibt es brandneue Entwicklungen, die Sie kurzfristig einbinden können? Oder vielleicht originelle Verbindungen zu anderen Themenkomplexen, auf die noch niemand hingewiesen hat? Gibt es interessante Nischen-Themen, die sonst nie aufgegriffen werden? Oder provokante Thesen, die Sie aufgreifen könnten?   

2. Über die Gestaltung 

Oft werden Inhalte nochmals interessanter und verständlicher, wenn auf eine neue originelle Art präsentiert werden. Überraschen Sie Ihr Publikum mit einem interessanten Design (hier besser Präsentationsprofis mit ins Boot holen), 3D-Darstellungen oder Animationen.  

3. Über die Art des Präsentators 

Könnten Sie sich vorstellen, ein vielleicht sehr nüchternes Thema auf eine humorvolle Weise zu präsentieren? Menschen lachen gerne. Eine Präsentation, bei der es etwas zu lachen gibt, wird in der Regel positiv aufgenommen. Können Sie etwas aus Ihren persönlichen Hobbys verwenden, um einen Aspekt zu verdeutlichen? Wenn Sie gut zeichnen können, haben Sie durch Flipchart oder Whiteboard zusätzliche Möglichkeiten der Darstellung. Sie sind Hobby-Fußballer oder Musiker oder Sie lieben Science-Fiction-Filme? Was könnten Sie in Ihre Präsentation einbauen? Was könnte Ihr Thema mit der Herr-der-Ringe-Geschichte gemeinsam haben? Überraschen Sie Ihr Publikum mit  neuen Sichtweisen und ungewöhnlichen Präsentationsformen.  

4. Über die Mithilfe einer erfahrenen PowerPoint-Agentur 

Sollten Sie sich trotz unserer Anregungen etwas überfordert fühlen und immer noch nicht so recht wissen, wo Sie ansetzen sollen, dann ist das keine Schande. Eine Präsentation so zu gestalten, dass sie herausragend wird, ist schon eine Herausforderung. Vielleicht haben Sie eine Idee, aber Sie wissen nicht, wie Sie diese in Ihre Präsentation integrieren können. Möglicherweise fällt Ihnen aber auch wirklich nichts Passendes ein. Kein Problem, denn dafür gibt es Präsentationsagenturen. Die Präsentations-Experten machen nichts anderes, als täglich die unterschiedlichsten Präsentationsthemen so aufzubereiten, dass sie zum gewünschten Erfolg werden.

Fazit:
Langweiliges Mittelmaß sollte keine Option für Ihre nächste Präsentation sein. Zum Glück lassen sich immer Alleinstellungsmerkmale herausarbeiten, die Ihre PowerPoint-Präsentation zu einem einmaligen Erlebnis zu Ihr Publikum machen.

EINTRAG TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN